INFO-CORONA - Ortsgemeinde Simmertal

Direkt zum Seiteninhalt

INFO-CORONA

Neue Corona-Hotline der Kreisverwaltung ab Montag, 06.04.2020
Ab Montag, dem 06.04.2020 schaltet die Kreisverwaltung eine neue Corona-Hotline frei. Über ein Auswahlmenu können die Anrufenden auswählen, aus welchen Bereichen der Kreisverwaltung sie rund um das Thema „Corona“ Informationen benötigen. „Je länger die aktuelle Situation andauert, desto vielseitiger werden die Fragen aus der Bevölkerung. Inzwischen sind die medizinischen Fragen stark zurückgegangen. Dafür werden aber viele andere Fragen, etwa zur Notfallbetreuung in Kitas oder Schulen, zu Sozialhilfe und Kurzarbeitergeld oder Themen der Wirtschaftsförderung verstärkt gestellt“, erklärt Landrätin Bettina Dickes.
Mit der neuen Hotline können die anrufenden Personen direkt nach der entsprechenden Auswahl die richtigen Ansprechpartner erreichen. „Natürlich ist auch das Gesundheitsamt an dieser Hotline angeschlossen, sodass auch weiterhin Fragen zu Quarantäne und Co. beantwortet werden können“.
Die Hotline ist unter der Rufnummer 0671/20 27 81 78 von Montag bis Donnerstag, 8.00 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr erreichbar.

Aktuelle Meldungen aus dem Kreis Bad Kreuznach >>>mehr
Der Antrag für die Soforthilfe kann auf der Website heruntergeladen werden. >>>mehr


Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (3. CoBeLVO) vom 23. März 2020
Am Sonntag, den 22.03.2020 haben die Regierungschefinnen und-chefs der Länder gemeinsam mit der Bundeskanzlerin einheitliche Verschärfungen der Schutzmaßnahmen beschlossen, um die weiterhin rasante Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.
Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Mainz hat am 23. März 2020 die als "Download" angegebene 3. Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (3. CoBeLVO) erlassen, mit der soziale Kontakte weiter eingeschränkt werden.
Alle bisherigen Rechtsverordnungen, Erlasse und Allgemeinverfügungen zum Schutz gegen Corona werden durch diese Rechtsverordnung ersetzt.

Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur aktuellen Situation durch das Coronavirus >>>mehr
Corona-Virus: Informationen für Unternehmen >>>mehr


BÜRGERHAUS GESCHLOSSEN!
Zum präventiven Gesundheitsschutz sollte auf Zusammenkünfte und Veranstaltungen, die aufschiebbar sind, bis auf Weiteres verzichtet werden. Aus diesem Grunde steht unser Bürgerhaus für jegliche Veranstaltungen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

EINKAUFSSERVICE FÜR ÄLTERE MENSCHEN
Im Zuge der Corona-Krise werden landesweit ältere Mitbürger dazu aufgerufen, nach Möglichkeit den Kontakt zu anderen Personen zu vermeiden und so die Gefahr einer Infektion für sich selbst zu verringern. Nicht jeder kann in dieser schwierigen Situation durch Familienangehörige oder Nachbarn unterstützt werden. Da fragt man sich dann: Wie soll das gehen? Wovon soll ich leben, wenn ich das Haus nicht verlassen soll? Die Ortsgemeinde Simmertal will ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger dabei durch einen Einkaufsservice unterstützen. mehr>>>

SCHREDDERTERMINE ABGESAGT!
DIE SCHREDDERTERMINE IN SIMMERTAL AM 28.03 UND 18.04.2020 SIND ABGESAGT!
 Wegen der aktuellen Coronaepidemie sind alle Wertstoffhöfe des  Landkreises Bad Kreuznach ab Mittwoch, dem 17.03.2020, vollständig bis  auf weiteres geschlossen. Dies betrifft die Wertstoffhöfe in Bad  Kreuznach, Bad Sobernheim, Meisenheim und Waldlaubersheim. Der AWB  bittet um Verständnis.
WICHTIGE INFORMATION:
Schule und Kita geschlossen!
Ab Montag, den 16.3.2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 geschlossen. Weitere Informationen >>> www.rlp.de

Notbetreuung in Kitas und Schulen

Zurück zum Seiteninhalt